Damian - Damian

Hallo zusammen

Mein Name ist Damian Gschwend (27) und ich bin eigentlich leidenschaftlicher Sekundarlehrer. Als kreativen Ausgleich habe ich jedoch während dem Studium und meinem Berufseinstieg meine zweite Leidenschaft regelmässig ausgeführt - das Fotografieren.

Ich fotografiere bereits seit rund 18 Jahren - seit rund 10 Jahren auch professionell. Begonnen hat alles mit meiner ersten Digitalkamera, welche ich mir im Alter von 9 Jahren gekauft habe. Seit dem ist bei mir Fotografieren, Photoshoppen und fotografisch Weiterbilden fast schon an der Tagesordnung.


Da ich als Seklehrer eigentlich permanent ausgelastet/überlastet bin, ist es mir leider zur Zeit nicht mehr möglich viele Stunden ins Fotografieren zu investieren. 


Was du vom Shooting erwarten kannst

Du kannst erwarten, dass ich für dich mein Bestes gebe. Wie gut die Fotos werden ist aber von vielen Faktoren abhängig. Unter anderem von mir, von dir, von uns als Team, aber auch vom Wetter und anderen nicht beeinflussbaren Faktoren. Wichtig ist, dass wir alle zusammen unser Bestes geben und Spass am Shooting haben. Denn nur so werden die Fotos auch wirklich Freude bereiten :)


Warum ich Shootings anbiete

Angefangen hat alles vor rund 5 Jahren: Aus meiner Leidenschaft wurde ein kleines Unternehmen. Heute kann ich auf eine breite Erfahrung basierend auf knapp 300 Shootings und rund 50 Hochzeiten zurückblicken. Viele positive Rückmeldungen bestärken mich darin auch noch nach über 200'000 bearbeiteten Fotos weiter zu machen.


Warum ich heute noch aufgeregt bin

Jedes Shooting bedeutet für mich jemanden als Person genauer kennen zu lernen - ein Blick hinter die Kulisse. Gegenseitiges Vertrauen ist die Voraussetzung dafür, dass ich dich so fotografieren kann, wie du wirklich bist. Jedes Shooting ist für mich etwas Spezielles. Vermutlich bin ich vor jedem Shooting immer noch mehr aufgeregt als mein Kunde - dabei kann ich eigentlich auf einen grossen Erfahrungsschatz zurückblicken. Ich stelle aber an mich jedes Mal von neuem die  Anforderung, dir als Kunde das zu bieten, was du dir wünschst. Dies macht jedes Shooting für mich auch zu einer einzigartigen und  grossen Herausforderung.


Qualität und Quantität

Möchtest du lieber 50 Bilder oder nur eines, welches dir (dafür) hervorragend gefällt? Sollen es 30 Fotos der Familie sein, oder reichen 10 aus?

Die letzten Jahre habe ich viele viele Stunden darin investiert viele Fotos zu schiessen, zu bearbeiten und zu übergeben. Manchmal habe ich mich gefragt, was ich selber mit 70 Paarfotos machen würde... Ich fand keine wirklich befriedigende Antwort. Deshalb versuche ich dem Grundsatz von "weniger ist mehr" zu folgen. Wer trotzdem unbedingt möglichst viele Bilder möchte, dem möchte ich ebenfalls etwas anbieten: Für einen Aufpreis von CHF 60 schiesse ich alle Fotos direkt auf zwei Speicherkarten (ca. 200-500 Bilder / Stunde) und gebe dir eine der beiden Karten mit allen Bildern direkt nach dem Shooting (unbearbeitet) mit nach Hause. Die Auswahl der bearbeiteten Bilder erhältst du dann in kürze nach dem Shooting.

 Falls du von diesem Angebot nutzen machen möchtest, so musst du mir das einfach möglichst frühzeitig mitteilen.

Powered by SmugMug Log In